Fachfragen bei Estrichleger.de

Tip: Alle Fachfragen aus mehr als 80 Fachportalen finden Sie bei FACHFRAGEN.de

 
 
 
lipo (Gast) fragt am 17.06.2016:
 
Alter Estrich (aus den 60er Jahren) weist an einigen Stellen Feuchtigkeit auf. Der Boden ist nicht unterkellert. Kann man den Estrich mit...
 
 
 
Ulli (Gast) fragt am 12.06.2016:
 
Guten Tag, in einer Stahlblech-Einzelgarage wurde der kaputte Beton-/Estrichboden (Risse, tiefe Löcher, große Senken)gesäubert, eine...
 
 
 
skorpi49 (Gast) fragt am 30.12.2015:
 
Kann Estrich im Wasser liegend trocknen?
 
 
 
Steffen (Gast) fragt am 18.08.2015:
 
Hallo, bei unserem EFH wurde vor zwei Wochen der Estrich (Zementestrich) gelegt. Ich bin jetzt durchs Haus gegangen und habe festgestellt, dass...
 
 
 
steffi (Gast) fragt am 22.05.2015:
 
Hallo, Ich habe unter unserer Betontreppe den Bitumenanstrich und am nächsten Tag die selbstklebende Folie angebracht. Am darauffolgenden Tag...
 
 
 
Chris (Gast) fragt am 20.05.2015:
 
Hallo,in unserem EFH aus den 80igern wurde dieses Jahr im EG eine Dünnschicht-Fußbodenheizung (Kermi X-Net C15) eingebaut. Höhe 14mm. Darauf kam...
 
 
 
Albaubesitzer (Gast) fragt am 18.04.2014:
 
Hallo, ich besitze ein RMH aus dem Jahre 1935 in Bremen. Für Brandschutz, Schalldämmung und weitere Verbesserungen suche ich für einen...
 
 
 
Matthias (Gast) fragt am 27.03.2014:
 
Ich habe in einem Raum (Badezimmer) Estrichbeton mit ca. 9cm Stärke eingebracht. Da der Boden noch nicht perfekt glatt und gerade ist (minimale...
 
 
 
Marc (Gast) fragt am 25.01.2014:
 
Hallo, ich habe in meinem Garagenneubau (auch Werkstatt) einen 4cm Estrich (Rheorapid) legen lassen. Dieser wurde nur manuell geglättet. Nun...
 
 
 
Gast (Gast) fragt am 10.01.2014:
 
in einem Fluchttreppenhaus habe ich eine Bodenaufbauhöhe von 6 cm bei den Podesten. 2 cm benötigt die geforderte Trittschalldämmung. Gem....
 
 
 
 

Beliebte Suchbegriffe